Unsere Kooperationen

Wir haben bevorzugte Beziehungen mit führenden europäischen Kanzleien aufgebaut.

logo_bezler

Menold Bezler

Als Full-Service-Anbieter vereint die Kanzlei Menold Bezler an ihrem Sitz in Stuttgart, Deutschland, mehr als 120 Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer unter einem Dach.

Die Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Kanzleien hat sich insbesondere in zahlreichen gemeinsamen Finanzierungs- und Investitionsprojekten bewiesen. Das deutsch-französische Team von Menold Bezler steht in ständigem Austausch mit uns und wir haben uns zum gemeinsamen Ziel gesetzt, unseren Mandanten auf beiden Seiten des Rheins eine umfassende Beratung von höchster Qualität anzubieten.

logo_hilex

hi.lex

Die Rechtsanwälte von hi.lex decken alle Bereiche des Wirtschaftsrechts ab. Die Kanzlei besteht aus 20 Anwälten ist in Mailand ansässig.

logo_dornbach

Dornbach

Dornbach ist eine Unternehmensgruppe, die deutschlandweit in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechts- und Unternehmensberatung tätig ist.

logo_lerins

LERINS & BCW

LERINS & BCW ist eine Pariser Rechtsanwaltskanzlei mit 55 Mitarbeitern, darunter 40 im Wirtschaftsrecht spezialisierte Anwälte. Die Kanzlei hat durch den Aufbau multidisziplinärer Teams auch sektorale Expertise bei externen Wachstums- und Technologie-Erwerbstransaktionen (Tech Deals / Technology M&A) sowie im Gesundheitswesen entwickelt.

Die Allianz zwischen unseren beiden Kanzleien ist das Ergebnis einer mehrjährigen engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Ziel, den Mandanten eine ganzheitliche Betreuung anbieten zu können.

Die Bereiche der Zusammenarbeit der beiden Kanzleien sind vielfältig: Internationale Mobilität, Fragen der internationalen Besteuerung im Rahmen regelmäßiger grenzüberschreitender Tätigkeiten, Steuerstreitigkeiten, Straf- und Steuerverfahren, Immobilienbesteuerung, indirekte Besteuerung, Unternehmens- und Vermögensumstrukturierungen, Audits, Management package, private equity etc.

logo_bvmw

BVMW

Der BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) ist die bedeutendste, parteiunabhängige und branchenübergreifende Interessenvereinigung des deutschen Mittelstands.

Die Kanzlei Valoris Avocats verstärkt somit ihre Präsenz auf dem mittelständischen Markt und profitiert von der Unterstützung des BVMW-Netzwerks.

Weitere Allianzen

Es bestehen darüber hinaus bevorzugte Kooperationen mit Kanzleien aus Amerika, China, Großbritannien und den meisten Ländern der Europäischen Union. Wir sind ebenfalls Mitglied von zahlreichen internationalen Vereinigungen, darunter die International Fiscal Association (IFA) der Deutsche Anwaltverein (DAV) und die Außenhandelsberater Frankreichs- Conseillers du Commerce Extérieur de la France (CCEF), ein Netzwerk, welches aus 4 300 über die ganze Welt verteilten Geschäftsleitern besteht, die über wertvolle Erfahrungen in dem Land, in dem sie sich befinden, verfügen und sich bereit erklärt haben, diese zu teilen.

Schließlich sind wir stolz darauf, unsere rechtliche und steuerliche Expertise beim Pôle franco-allemand, einer Initiative der Saarlandesbank (SaarLB) einbringen zu dürfen. Diese Kooperation erlaubt den deutschen und französischen Unternehmen den Zugang zu einem Forum, welches den grenzüberschreitenden Investitionen zwischen beiden Ländern gewidmet ist und hierfür ein breites Beratungs- und Dienstleistungsangebot bereitstellt.

Da der Beratungsbedarf nicht bei Recht und Steuern aufhört, haben wir in verschiedenen französischen Städten und im Ausland enge Beziehungen zu Notariaten (insbesondere mit der Althémis-Gruppe, die über ein nationales und internationales Netzwerk verfügt) und Buchhaltungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien aufgebaut.

Avocats Conseils d’Entreprise – Für spezielle Fragen oder bestimmte geographische Gebiete stehen wir auch in Kontakt mit Anwaltskollegen, mit denen wir ein Vertrauensverhältnis aufgebaut haben, insbesondere im Rahmen der Vereinigung der unternehmensberatenden Anwälte “Avocats Conseils d’Entreprise” (ACE).

Großes alternatives Logo Valoris